Expose Lage Ergebnisliste Drucken Anfragen
Merken
Nicht merken

1-Zi. Wohnung | 35m² | 1.435 EUR | Frankfurt-Innenstadt (Bahnhofsviertel)

Gut möbliertes, großes 1-Zi.-Apartment zwischen Bankenviertel und Main

Internet
Waschmaschine
Trockner
Spülmaschine
Lift
PKW-Stellplatz
Balkon oder Terrasse
1-Zi. Wohnung, 35m²
1.435 EUR
inklusive Nebenkosten, zuzüglich Strom/WLAN (40 EURO)
sofort, für unbefristet
2 Monate
60329 Frankfurt-Innenstadt (Bahnhofsviertel)
Münchener Str.
ca. 400m westlich der Innenstadt
max. 2 Personen, nur an Nichtraucher

Beschreibung der Wohnung

Helle Wohnung mit LiftWaschmaschine und Trockner im HausLebendiges Viertel mit guten Cafés und Restaurantskeine Handtücher
Saniertes Apartmenthaus , Bj. 1957, 3. Etage, Lift
Schöner Wohn-/Schlafraum mit Boxspring-Bett (140cm breit) und Tisch mit Stühlen
  • Sessel
Separate Küche mit guter Ausstattung
  • Einbaumöbel, Küchenzeile
  • Ceran-Kochfeld, Herd mit Backofen
  • Kühlschrank mit Gefrierteil
  • Wasserkocher, Nespresso-Kaffeemaschine
Helles Bad mit Dusche
  • hochwertige Badausstattung
Allgemein
  • geschmackvolle Möblierung im Designerstil, modern, neuwertig
  • Parkett (Buche)
  • bodentiefe Fenster, französischer Balkon, Verdunkelungsvorhänge
  • Handtücher gehört nicht zur Standardausstattung
Technische Ausstattung
  • Internetzugang über Hotspot
  • Flachbildfernseher
  • Waschmaschine in Keller (Mitbenutzung, Münzbetrieb)
    Trockner in Keller (Mitbenutzung, Münzbetrieb)
Stellplatz auf Anfrage

Informationen zum Mietpreis

2 Monatsmieten
Der Rundfunkbeitrag für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten von derzeit 18,36 Euro ist vom Mieter direkt an ARD ZDF Deutschlandradio-Beitragsservice zu zahlen. Er ist nicht in der Miete enthalten, soweit nichts anderes ausgewiesen ist.
Unsere Vermittlungsleistung ist nach §2 Abs.1a WohnVermittG für Mieter provisionsfrei
Obligatorische Reinigungskosten nach Auszug des Mieters.
Mit dem Abschluss des Mietvertrages erhalten Sie als Mieter eine Wohnungsgeberbestätigung, die für die Anmeldung als Wohnsitz in Frankfurt erforderlich ist.

Gemischtes Wohnviertel in zentraler City-Lage

Im Resiplan bearbeiten
S-Bahn
  • Linie 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9,
    Haltestelle "Hauptbahnhof" (11Min. zu Fuß)
U-Bahn
  • Linie 1, 2, 3, 4, 5, 8,
    Haltestelle "Willy-Brandt-Platz" (3Min. zu Fuß)
  • Linie 4, 5,
    Haltestelle "Hauptbahnhof" (11Min. zu Fuß)
Straßenbahn
  • Linie 11, 12
    Haltestelle "Willy-Brandt-Platz" (3Min. zu Fuß)
  • Linie 12
    Haltestelle "Münchener Straße" (1Min. zu Fuß)
  • Linie 11, 12, 16, 17, 21,
    Haltestelle "Hauptbahnhof" (11Min. zu Fuß)
begrenzte Parkmöglichkeiten auf der Straße
Supermarkt REWE (8Min. zu Fuß)
Supermarkt Alnatura (3Min. zu Fuß)
Hauptbahnhof (8Min. zu Fuß)
Main (3Min. zu Fuß)
Taunusanlage (1Min. zu Fuß)
Bankenviertel (3Min. zu Fuß)

Stadtteilportrait:

Die Frankfurter Innenstadt mit der Altstadt (12.000 Einwohner) wird im Wesentlichen durch den Anlagenring, der die ehemalige Stadtmauer nachzeichnet, begrenzt. Das Gebiet ist sehr heterogen bebaut. Es finden sich Siedlungshäuser der ersten Nachkriegszeit ebenso wie moderne Apartmenthäuser des letzten Jahrzehnts oder auch Reste der alten Vorkriegsbebauung. In manchen Teilen, wie dem Bahnhofsviertel, das auch zur Innenstadt gezählt werden kann, herrschen dagegen Straßenzüge mit klassischer Gründerzeitbebauung vor. Im Innenstadtkern rund um Hauptwache und Zeil hat sich der Einzelhandel etabliert, während sich in den Seitenstraßen nette Cafés und interessante Restaurants niedergelassen haben.


 

Bedarfsausweis, Befeuerungsart Fernwärme, Endenergiebedarf 45,7 kWh/(m²·a), Energieverbrauch f¨r Warmwasser enthalten, Baujahr 1957

 

← Zurück
Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen relevante Informationen zu präsentieren, werden auf dieser Webseite Cookies eingesetzt. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen: Datenschutz-Erklärung
Individuelle Einstellungen
Nach oben